Integrationsbeirat Fürth

Januar 2017
Integrationsbeirat der Stadt Fürth neu gewählt

Der neu gewählte Beirat für Migration und Integration entspricht der Vielfalt der in der Stadt Fürth lebenden Migrant_innen.
Unter den 15 Mitgliedern aus den Herkunftsstaaten Amerika, Armenien, Äthiopien, Bulgarien, Eritrea, Griechenland, Marokko, Polen, und der Türkei ist auch die Gruppe der Spätaussiedler mit 1 Person vertreten. Fast zwei Drittel der gewählten Mitglieder sind Frauen.
Die Zahl der Wahlberechtigten war mit über 20.000 Personen stark gestiegen.
Die Wahlbeteiligung lag bei 2,5 %, ist somit nicht hoch, hat sich aber seit der letzten Wahl 2012 mehr als verdoppelt.

--> weitere Infos und gewählte Beirats-Mitglieder

März/April 2016
Veranstaltung
Fliehen und Ankommen

Veranstalter: Integrationsbeirat u. Integrationsbüro Fürth, u.a.

Eine Veranstaltungsreihe in Fürth setzt sich mit "Flucht und Asyl als Herausforderung" auseinander. Themen sind: Fluchtgründe, Ängste der Aufnahmegesellschaft, Menschenrechte und Asylpolitik, Integration.

--> Veranstaltungsflyer (pdf, 592 KB)

11.01.2016
Pressemitteilung
Integrationsbeirat der Stadt Fürth zu den Vorkommnissen in Köln und einigen
anderen deutschen Großstädten während der Silvesternacht

--> Pressemitteilung (pdf, 32 KB)

27.09.2015
Veranstaltungen
Interkulturelle Wochen

--> Programm Fürth: 'Fürth ist bunt. Kulturen laden ein.' (pdf, 835 KB)

08.01.2104
Pressemitteilung
Integrationsbeirat der Stadt Fürth zur rechtsextremen Bürgerinitiative Soziales Fürth
--> pdf-Datei (277 KB)

12.-14.12.2012
Information
Wahl des Integrationsbeirates der Stadt Fürth
In der Stadt Fürth wurden vom 10. '“ 14. Dezember 2012 die 15 stimmberechtigten Mitglieder im Integrationsbeirat für die kommenden 4 Jahre gewählt. Die Integrationsbeiratswahl fand in den Räumen des Integrationsbüros der Stadt Fürth statt.

--> Informationsflyer zur Wahl (pdf, 188 KB)
--> Flyer für die Informationsveranstaltung (pdf, 159 KB)

24.09.2012
Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Woche
Außen vor oder mittendrin - ist eine echte Mitverantwortung und Teilhabe von Menschen unterschiedlicher Herkunft möglich?
In der Veranstaltung sollen mit Personen aus Politik, Wissenschaft und aus ehrenamtlichen Kreisen Voraussetzungen politischer Teilhabe diskutiert werden. Den Einführungsvortrag hält Mitra Sharifi Neystanak, Vorsitzende der AGABY

Veranstalter: Integrationsbeirat und Integrationsbüro der Stadt Fürth, Evang. Erwachsenenbildung Fürth, Kath. Erwachsenenbildung Fürth
Zeit: 24. September 2012, 19 Uhr
Ort: ELAN, Kapellenstr. 47, 90762 Fürth

--> Programmflyer (pdf, 1 MB)

24.07.2012
Pressemitteilung
Erhöhung des Migrantenanteils bei den Auszubildenden der Stadt Fürth
Der Integrationsbeirat Fürth begrüßt den Beschluss des Fürther Stadtrates , in dem sich der Stadtrat für die Erhöhung des Migrantenanteils bei den städtischen Auszubildenden ausgesprochen hatte, da sich die Vielfältigkeit der Stadtbevölkerung auch in der Stadtverwaltung widerspiegeln sollte.
--> pdf-Datei (276 KB)

18.07.2012
Pressemitteilung
Integrationsbeirat Fürth zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Asylbewerberleistungsgesetz
Der Integrationsbeirat Fürth begrüßt den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, insbesondere die Feststellung des Senats, dass die derzeitigen Leistungen ein menschwürdiges Existenzminimum nicht gewährleisten, offenbart die dringende Notwendigkeit für eine Verbesserung der momentanen Situation zu sorgen.
--> pdf-Datei (278 KB)