Fachtagung 2016 - Arbeitsgruppen


AG 4: Argumentationshilfen gegen rassistische Äußerungen

Input: Hamado Dipama, Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern und Nesrin Gül, Vorstandsmitglied der AGABY

--> Präsentation: Argumentationshilfe gegen Rassismus (pdf)

Kurzbericht:
Der Begriff Rassismus ist komplex und wird unterschiedlich verwendet. Deshalb ist auch das Argumentieren gegen rassistische Äußerungen nicht einfach.
In der Arbeitsgruppe ging es darum, die Teilnehmer_innen zu empowern '“ also darin zu stärken, sich rassistischen Äußerungen entgegen zu stellen.
Beispiele für rassistische Äußerungen und Argumente dagegen:
N-Wort: Eine Einteilung von Menschen nach Farben ist ganz grundsätzlich menschenunwürdig!
Flüchtlingsströme: Über geflüchtete Menschen wird gesprochen wie über eine Naturkatastrophe. Zudem nimmt Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern nur einen ganz kleinen Teil von Flüchtlingen auf.
Ganz wichtig ist es, den rassistischen Diskursen eine Kommunikation der Vielfalt entgegen zu setzen.