++ Save the date ++ Landeskonferenz am 10. Dezember 2022 im CPH Nürnberg

Bei dieser Veranstaltung entwickeln wir gemeinsam eine Strategie um eine nachhaltige antirassistische und Antidiskriminierungsarbeit in Bayern zu etablieren und die Strukturen zu stärken

Bayern gegen Rassismus und Diskriminierung - Warum Bayern eine unabhängige Landesantirassismus- und Antidiskriminierungsstelle braucht?


Wir, die Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migrant*innen – und Integrationsbeiräte Bayerns (AGABY) sowie das Netzwerk Rassismus- und diskriminierungsfreies Bayern e. V. und der Bayerische Jugendring, wollen uns gemeinsam für eine nachhaltige Antirassismus- und Antidiskriminierungsstelle in Bayern einsetzen. Im Rahmen von Talkrunden, an Thementischen und in moderierten Diskussionsrunden werden Verantwortliche der Politik und Aktive in der Zivilgesellschaft an diesem Tag zu Wort kommen.
Alle Teilnehmenden sind nachdrücklich dazu eingeladen mitzudiskutieren, Fragen zu stellen, sich zu informieren und an der gemeinsamen Strategie mitzuwirken. Weitere Informationen zum Programm und Ablauf folgen zeitnah.

Das Wichtigste zur Veranstaltung im Überblick:

Wann und wo?
| Samstag 10. Dezember 2022; 10:00 Uhr  – ca. 16:00 Uhr
| Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg, Königstraße 64, 90402 Nürnberg

 

Das Programm und den dazugehörigen Flyer verschicken wir im Oktober. Wer sich jetzt schon einen Platz sichern will, kann dies gerne unter dem nachfolgenden Link tun:

Bayern gegen Rassismus und Diskriminierung - Warum Bayern eine unabhängige Landesantirassismus- und Antidiskriminierungsstelle braucht - bjr

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und hoffen, Sie im Dezember persönlich begrüßen zu dürfen!

Ihre AGABY