. .

Kontakt

AGABY
Landesgeschäftsstelle
Sandstraße 7
90443 Nürnberg
 
Telefon: 0911 923 189 90
agaby[at]agaby.de


Umfrage für Mitglieder von Migrantenorganisationen und für Integrationsbeiräte

Unterstützen Sie AGABY mit Ihrer --> Spende!

Arbeitsmarktintegration, Antirassismus, Empowerment

Information, Beratung, Unterstützung
Projekt in Kooperation mit

Kampagne Kommunales Wahlrecht


Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat


Projekt-Archiv

Handreichung

Landesintegrationsfachtag der AGABY 2019 - Barcamp-Sessions

 

Erfahrungs-Austausch Integrationslots*innen

Input: Freund statt fremd e.V. (Bamberg): Daniela Ofner

Der Verein "Freund statt fremd" stellte die Arbeit in Bamberg vor mit der Zielgruppe Migrant*innen und Geflüchtete vor.
Bei der Session ging es um einen Austausch von Erfahrungen, Herausforderungen und Projekten für hauptamtliche Integrationslots*innen.

Ein Ergebnis der Session war, dass self care (Selbstsorge) bei dieser Arbeit sehr wichtig ist. Deshalb sind Angebote für die Helferkreise wesentlich. Es sollten unbedingt Supervision und Schulungen für Ehrenamtliche angeboten werden.

Diskutiert wurde auch darüber, wie stärker Migrant*innen für die Helferkreise gewonnen werden könnten. Zukünftig sollen verstärkt Kooperationen mit Sportvereinen und Kita- und Schulpatenschaften realisiert werden, um die Integration zu fördern.

Ein Ergebnis der Session war, dass self care (Selbstsorge) bei dieser Arbeit sehr wichtig ist. Deshalb sind Angebote für die Helferkreise wesentlich. Es sollten unbedingt Supervision und Schulungen für Ehrenamtliche angeboten werden.

Diskutiert wurde auch darüber, wie stärker Migrant*innen für die Helferkreise gewonnen werden könnten. Zukünftig sollen verstärkt Kooperationen mit Sportvereinen und Kita- und Schulpatenschaften realisiert werden, um die Integration zu fördern.