Kooperationsprojekte

AGABY ist ist bei der Realisierung von Projekten ein wichtiger Kooperationspartner für andere Organisationen. Wir bringen die Perspektive der Migrant*innen ein und vernetzen uns mit den lokalen Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräten Bayerns.

Erfolgreiche Integration auf europäischer Ebene

„Successful Migrant Integration in Regions“ heißt das dreijährige Projekt im Rahmen des Erasmus + Programms, bei dem AGABY einer der Kooperationspartner ist.
Im Mittelpunkt stehen die Unterstützung und Entwicklung von Innovationen im Bereich Integration.
Die Organisation Association for Migration and Integration (SIMI) in Tschechien hat das Projekt initiiert, neben AGABY sind die slowakische Organisation Liga za l'udské práva (Human Rights League) und die belgische Stadt Mechelen beteiligt. In den nächsten drei Jahren werden sich die vier Projektpartner fachlich über Integrationspolitik austauschen und gemeinsam Veranstaltungen durchführen.

Einmischen

Das Projekt "Einmischen" des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern (LBE) hat zum Ziel, die demokratische Haltung und das politisches Engagement von jungen Menschen zu stärken.
AGABY ist mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (BLZ), der Arbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Bayern (lagfa) und weiteren Organisationen Kooperationspartner.
AGABY wird seine Expertise zu den Themen "Diskriminierung und Menschenfeindlichkeit" einbringen und Schulklassen bei ihren Engagement-Projekten unterstützen.